Die Bibliothek

postheadericon Die Bibliothek

Unsere Bibliothek ist eine wahre Schatzkammer, die dank der Zusammenarbeit von Gemeinde, Schule und Pfarre knapp

10 000 Medien heherbergt. Eine Art „geistige Zentralheizung“ für Bücherwürmer, Leseratten, Film-und Internetfreaks. 1995 unter Mithilfe vieler Freiwilliger gegründet, ist die Bibliothek heute eine Begegnungs-und Informationsstätte, in der man sich sowohl im Unterricht als auch in den Pausen trifft; zum Schmökern, zum Informieren, zum Plaudern, zum Gedankenaustausch, zum Entspannen, zum ‚In-andere–Welten-versinken’, zum Studieren und natürlich zum Lesen.

Kinder und Jugendliche lesen heute zwar anders; sie haben ihr Leseverhalten der Herausforderung von PC und Internet angepasst, das heißt, dass das klassisch lineare Lesen dem sogenannten ‚Multiskating’ Platz gemacht hat, bei dem es auf das schnelle, gleichzeitige Erfassen von Bild und Text ankommt.
Aber gerade deshalb ist es wichtig, eine umfassende Lesekompetenz aufzubauen, denn ...

LESEN IST UND BLEIBT  DIE GRUNDLAGE JEDER BILDUNG.